EFFIZIENZ und SICHERHEIT an DACH und WAND

Erstes “Effizienzhaus Plus” in Bad Homburg Richtfest für Forschungsprojekt

30. September 2013

Erstes “Effizienzhaus Plus” in Bad Homburg

Als Teil des Forschungsprojektes “Effizienzhaus Plus” vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung freuen wir uns über das erfolgreiche Richtfest in Bad Homburg am 25.September 2013.

Referenzen Forschungsprojekt Effizienzhaus Plus

Als Hallerdach tragen wir mit unserer Dachkonstruktion einen Anteil an der Gesamtenergiebilanz dieses Effizienzhauses Plus. Zum Einsatz kam unser System HALLERDACH® PASSIV, Typ I in U-Wert 0,11 W/m²K. Wir danken den Architekten und dem Bauherrn für die hervorragende Zusammenarbeit und die Gelegenheit zum Beweis der besonderen Bauqualität unseres Systems.

Auch wenn dieses Bauvorhaben aufgrund der örtlichen Gegebenheiten und dem Wunsch eines Massivhauses nicht alle Kriterien für ein Passivhaus voll erfüllen kann, erzielt das Effizienhaus Plus in Bad Homburg dank der verbauten Photovoltaikanlage und verbrauchsarmer Anlagen und Geräte für die Haustechnik eine über den Energiebedarf hinausgehende Energiegewinnung.

Referenzen Forschungsprojekt Bauteile

Bildquelle: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung